Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 5. Oktober 2018, 00:22

Erst ein Bann wegen langer-weile und jetzt wegen falscher Rechtschreibung ?

;) Hallo hier ist der Minecraft Spieler Alphakevinn1 (alias : Nicklas. Z) . Mein Grund warum ich hier bin ? tja wie ihr wahrscheinlich in eurem System bemerkt habt wurde ich schon zweimal verbannt von eurem Server; der erste Grund dafür wahr laut Zitat von Brikara :" nerv net ", dies wahr nur ein Bann für 10 Stunden der aber nach ca einer halben Stunde wieder aufgelöst wurde dafür wahr ich auch sehr dankbar, da ich auf eurem Minecraft Server auch nur zwei Sekunden hatte um zu fragen was das soll, denn da kam schon der nächste Bann wusste ich gar nicht wie ich auf so etwas reagieren soll; sollte ich mich aufregen und mir denken "auf diesem Server spiele ich nicht mehr" oder sollte ich einen Entbannungs-Antrag erstellen?.
Das tat ich dann auch wie ihr seht.
Zurück zu dem zweitem Bann ... der zweite Grund warum ich nun dauerhaft gebannt wurde wahr ein Fehler in meiner Rechtschreibung, da ich gerade meinem Spieler Kumpel (Kevinlive11) das Wort Negativ zu senden wollte über die in dem Spiel eingefügte Chat-Funktion verschrieb ich mich und aus Negativ wurde das Wort Negertiv, natürlich kann man in diesem Wort eine Beleidigung für Afroamerikanische Bewohner sehen aber ich sehe da nur ein falsch geschriebenes Wort.
Mit dieser Nachricht währe alles gesagt wie es abgelaufen ist und ich würde mich sehr freuen wenn ich wieder auf eurem Minecraft Server spielen könnte.


LG Nicklas. Z

2

Freitag, 5. Oktober 2018, 13:44

Nun denn, dann wollen wir den Vorfall von gestern mal etwas objetiver betrachten:

Du hast im Chat Buchstaben gespammt. Auf die Frage, was das soll hast du geantwortet: "lw und baue gerade einen Lidl und bin auf tastertur eingepennt"

Meinen eher freundlich gemeinten Hinweis (kick) mit dem Grund /hab lw hast du mit "was soll der scheiß" quittiert und "das wahr kein spam ich bin auf die tastertur gekommen weil ich gerade ein wasser hingestellt habe und wenn ihr wollt das hier die spieler drauf spielen dann währe ich nicht so ein Admin der weil er langeweile hat einfach so spieler kickt".

Das zeigt mir 2 Dinge: 1. du lügst - entweder bist du eingeschlafen oder hast Wasser hingestellt und 2. subtile Hinweise verstehst du nicht.

Damit Ruhe auf dem Server herrscht und sich die anderen Spieler nicht gestört fühlen und du einen klaren Hinweis bezüglich des Grundes hast, habe ich dich für 10 Stunden mit dem Grund "nerv net" gebannt (was bedeutet hätte, dass du nachts nicht spielen kannst - wie schlimm).

Nachdem aber dein Freund keine Ruhe gegeben hat und unbedingt wollte, dass der Bann überprüft wird, hat sich Pascal die Log (Aufzeichnung der Unterhaltungen und Befehle des Servers) angeguckt und dort dein "negertief" gesehen. Mal ganz ehrlich, wie soll man von negertief auf negativ kommen? Zumal es völlig aus dem Zusammenhang als einzelnes Wort geschrieben wurde und dein Freund dich dann auch noch gefragt hat "Also jetzt: Niggertief ? oder was meinst du den ?" (btw "denn" schreibt man mit doppel-n). Deine Antwort darauf: "ja wenn schon denn schon". Und jetzt sag nochmal, dass man dabei auf das Wort "negativ" kommen soll.

Die Überprüfung von Pascal hat für ihn (und für mich) ergeben, dass ihr beide meint, wahllos Wörter in den Chat zu schreiben, die wir nicht auf dem Server haben möchten weil sie als Herabwürdigung gesehen werden können und er hat deshalb die für ihn logische Konsequenz gezogen.

Das zu dem Vorfall gestern Abend. Zu deinem Entbannungsantrag: Ich kann nicht sehen, dass du irgendwie verstehst, warum du gebannt wurdest bzw. dass dein Verhalten vielleicht nicht ganz so toll war. Ob du entbannt wirst oder nicht, muss letztendlich Pascal entscheiden - er hat dich ja auch gebannt.

Zum Abschluss möchte ich noch was in eigener Sache sagen: Wir betreiben den Server seit 4 Jahren zum größten Teil aus eigenem Geld und mit sehr viel eigener Freizeit. Und da es meine Freizeit ist, habe ich keine Lust, mich mit Jungs rumzuärgern, die meinen, dass sie im Spiel ihren Frust rauslassen müssen oder ihren Freunden beweisen müssen, was für harte Kerle sie sind. Wir sind nicht dazu verpflichtet, irgendjemanden bei uns spielen zu lassen. Genauso sind wir nicht verpflichtet, einen Grund anzugeben, wenn wir jemanden nicht bei uns spielen lassen. Aber natürlich bannen wir niemanden weil wir gerade Lust dazu haben und nette, freundliche Spieler sind uns immer Willkommen und werden von uns auch immer freundlich und hilfsbereit behandelt. Aber wie gesagt, dass ist nicht mein / unser Job, sondern meine / unsere Freizeitbeschäftigung.
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AirbusA321neo (05.10.2018), Riegelchen (06.10.2018)

3

Freitag, 5. Oktober 2018, 18:51

natürlich habe ich sachen gemacht die scheiße sind

Mit meiner Nachricht wollte ich euch nicht sagen dass ich nicht weis warum ich gebannt wurde sondern nur klar machen das es mir leid tut aber das habe ich noch vergessen zu schreiben in meinem Entbannungsantrag, also nochmal klarer ... ich entschuldige mich dafür das ich wirklich scheiße auf eurem Server gebaut habe und entschuldige mich für den "Spam" weil ich über die Tastatur gekommen bin und für die Erniedrigung gegen Afroamerikaner :ssorry:

Außerdem hat mein Freund Kevinlive 11 nicht wirklich was damit zu tun , denn er hat das wirklich falsch verstanden... ich entschuldige die Taten von mir und meinem Kumpel und werde so etwas nie wieder tun.

ich würde mich sehr gerne über die entbannung von mir und meinem Freund freuen und hoffe das alles was wir auf eurem Server falsch gemacht haben somit wieder geklärt ist.

LG Nicklas. Z

4

Freitag, 5. Oktober 2018, 20:10

ihr werdet entbannt, steht aber ab jetzt unter Beobachtung. Viel Spaß noch bei uns.

5

Freitag, 5. Oktober 2018, 20:21

Danke wir werden aufpassen :)